13 November 2007

Abendbeschäftigung

Um 19.00 Uhr von der Arbeit nach Hause kommen und dann noch das Fahrrad flicken, na toll!! :-((
Ich denke der Mantel ist unplattbar?!?

21.35 Uhr Edit 1:
So, eigentlich wollte ich hier jetzt ´ne Riesenreißzwecke oder ´n Schweizer Messer präsentieren, was noch im Mantel steckte, aber nix ist. Das Loch habe ich gefunden, aber nicht wirklich die Ursache dafür. Es ist sehr merkwürdig, da es eher in Richtung der Felge ist und nicht beim Mantel. Aber auch dort kann ich nix finden, was den Schlauch kaputt gemacht hat, komisch, komisch. Naja, ich hoffe, das war´s erst mal...

Edit 2: Heute erreicht mich per Mail der Aufruf zu einem Tankboykott am 01.12. (wahlweise gibt es einen ähnlichen Aufruf auch zum 15.12.), weil die Benzinpreise so hoch sind... Da mache ich doch gerne mit!! Aber vielleicht läßt sich der Aufruf ja noch erweitern und auch am 2., 3., 4., ach überhaupt den ganzen Dezember, das Auto stehen zu lassen. (Ach ne, geht nicht, am 14.12. muß ich ja zu Herman van Veen...)
Ich wäre auch sofort dabei, zu versprechen, nie mehr ein Auto zu fahren, daß mehr als 5 Liter pro Kilometer verbraucht und an die Richtgeschwindigkeit von max. 130 km/h will ich mich auch gerne halten, versprochen!! Alles gute Maßnahmen, damit die bösen Ölkonzerne nicht mehr soooo viel an ihrem teuren Sprit verdienen.
Tut mir leid, ich kann nicht den nötigen Ernst für diesen Boykott aufbringen. Ich habe vor ein paar Tagen den Film "Eine unbequeme Wahrheit" gesehen, und ich glaube, wenn wir so weitermachen, und im Prinzip sieht meiner Meinung nach alles danach aus, werden wir in ein paar Jahren ganz andere Sorgen haben, als der hohe Benzinpreis...

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home