01 Mai 2016

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin...

Wenn der Bruder einen runden Geburtstag feiert, macht man sich natürlich auf nach Berlin.
Viel Zeit und Gelegenheit zum Fotografieren gab es nicht, aber ein paar Schnapschüsse habe ich natürlich mitgebracht, z.B vom Bundeskanzler(innen)amt...


vom Reichstag...


oder vom Bahnhof...

Auch mit den Kaffees geben sie sich dort viel Mühe...

Schön war`s! A-men!! ;-)

Labels: , , ,

18 April 2016

...und zurück aus Tübingen...

Wie hier bereits angekündigt, hier noch ein paar Eindrücke von unserer 2. Urlaubswoche aus Tübingen. Auch hier haben wir einige Caches gemacht, wir hatten aber auch einen guten Reiseführer mit kleinen Stadtrundgängen in Tübingen. Dann kommt man u.a. auch an diesen beiden Kühen vorbei...,

die zu einer Bauwagensiedlung gehören.
Auf dem Friedhof kann man ein Eichhörnchen treffen...

Eine etwas längere Wanderung hat uns an Weinbergen vorbei...
zu der Wurmlinger Kapelle geführt.
Ein Museum gehört natürlich auch zu einem gelungenen Urlaub dazu, wir haben dazu "Ritter Sport" besucht......
Man erfährt natürlich eine Menge über die Firma, über die Geschichte der Schokolade, man darf auch in bisschen Schokolade probieren und wer dann noch nicht genug hat, kann auch noch in dem Shop einkaufen gehen. Ich fand es lecker und auch sehr interessant. Nebenan gibt es dann übrigens noch ein richtiges Museum, dass haben wir uns dann aber doch gespart. Dafür waren wir noch in Tübingen im "Boxenstop", ein Museum über alte Auto, Spielzeuge und vieles mehr...

Auch wer sich nicht unbedigt für alte Autos begeistert, wird hier in seine Kindheit versetzt und kann viele alte Dinge bewundern, die ihn in seiner Kindheit begleitet haben, zumindest in meiner Generation.
Tübingen hat mir sehr gut gefallen, eine tolle Altstadt mit netten, kleinen Geschäften, schönen Cafés und Kneipen und auch drumherum gibt es viel zu entdecken. Wir werden dort bestimmt noch einmal Urlaub machen!

Labels: , , , ,

17 April 2016

Zurück aus... Franken

Meine Frau und ich waren, zusammen mit der Schwägerin und dem Neffen, mal wieder im Urlaub, in Franken. Wer es noch genauer wissen will, in der Nähe von Pretzfeld. Wo es u.a. solch schöne Fachwerkhäuser gibt...
Das "Programm" bestand u.a. aus kleinen Wanderungen, in der Regel kombiniert mit dem einen oder anderen Geocache. So waren wir z.B. auf der Ehrenbürg...

oder auch in Gößweinstein...

Ja, es hat auch mal geregnet, aber insgesamt war es schon sehr frühlingshaft.
Ein Ausflug nach Bayreuth und die Besichtigung der Brauerei Maisel...

stand auch auf unserem Programm. Zum Abschluss dann noch mal Gößweinstein bei Sonne...,
weil wir da noch ein paar Caches erledigen mussten. ;-)
Lecker Essen gab es auch immer mal, wir haben viel gespielt und das Ostereiersuchen durfte auch nicht fehlen...
Nach der Woche ging es dann für meine Frau und mich noch weiter nach Tübingen, da gibt es dann ein paar Fotos im nächsten Post.

Labels: , , , ,

24 März 2016

Radfahren in Osnabrück: Vorfahrt geändert (noch´n Update)

So, es gibt Neues von der Fahrradstrasse. Auf den ersten Blick sieht alles so aus wie vorgestern oder am Montag....


Wenn man aber genau hinguckt, ist aber im Asphalt rumgesägt worden....

300 Meter weiter an der nächsten Kreuzung sieht man, woran da gebastelt wird: Metallpfähle sind  in die Strasse eingelassen worden...
...und auch die Beschilderung ist mittlerweile vollständig, Radfahrer dürfen geradeaus fahren. :-)

Sehr robust sind die Pfähle, nicht so Holzdinger, die ja auch gerne mal umgefahren werden...


Tja, liebe Autofahrer, das hat sich dann also erledigt mit der Abkürzung...

Labels: , , , ,

22 März 2016

Radfahren in Osnabrück: Vorfahrt geändert (UpUpdate)

Heute war ich erneut bei dieser Kreuzung. Interessanterweise gibt es erneut Veränderungen: der weiße Poller ist von der rechten Seite nach links "gewandert", hier ein aktuelles Foto:


So sah es gestern aus:

Ich vermute mal, dass jemand die Dinger in den "offiziellen" Zustand gerückt hat und jemand anderes sie, um die Strasse wieder zu öffnen, wieder zur Seite geschoben hat. Wahrscheinlich ein "Spiel" ohne Ende...
Die Stadt OS meldet, dass der Vorgang "geprüft" wird, keine Ahnung, was das genau heißt.
Mal schauen, wie es weiter geht...


Labels: , , ,

21 März 2016

Radfahren in Osnabrück: Vorfahrt geändert (Update)

Am Freitag hatte ich über die neue Verkehrsführung und Einrichtung einer Fahrradstrasse am Burenkamp berichtet. Heute bereits sind die Barrieren verschoben, so dass an der weiter höher gelegenen Kreuzung eine Durchfahrt für Autos z.Zt. möglich ist:
An dieser Stelle sollte der Durchgangsverkehr von der Sutthauser Str. über den Brinkhofweg zum Burenkamp unterbunden werden. Im Vorfeld gab es schon einige Unmutsäußerungen dazu.

Auf der Strasse sind die Markierungen zu sehen, wo die Dinger mal standen...
Ich finde die Barrieren auch nicht sehr überzeugend. Sie sind nicht so sehr schwer, so dass ich sie wohl auch verschieben könnte. Außerdem sind sie mit Wasser gefüllt. Wenn man sie aufrichtet, kann man sie ausleeren.
Mich würde auch mal interessieren, ob das jetzt nur ein Test ist oder ob die da dauerhaft stehen sollen. In der Regel werden an solchen Stellen ja eher Holzpfosten  fest eingesetzt.

In Osnabrück gibt es von der Stadt ein Meldesystem, wo man Missstände u.ä. mitteilen kann. Eben war da noch nichts vermerkt, ich werde das mal ausprobieren.

Labels: , , , , ,

20 März 2016

Musik zum Sonntag Abend



Dominik Plangger würde ich ja gerne mal live sehen...

Labels: , , , ,