24 Februar 2015

Viel los gestern

Normalerweile dümpelt die Zahl der täglichen Besucher auf meinem Blog im unteren zweistelligen Bereich. Ist ja auch völlig okay, sooo viel gibt es hier ja auch im Moment nicht zu sehen. Gestern allerdings haben exakt 1023 Menschen(?) hier reingeschaut. Keine Ahnung, wo die auf einmal alle herkamen. In der weiteren Statistik kann ich auch sehen, dass die über "Safari" bzw. "Linux" hier gelandet sind, komisch das... Heute sind sie auch schon wieder alle weg...
Bei dem Zähler, den ich hier auf der Seite eingebaut habe, sind die 1023 Besuche übrigens gar nicht registriert worden... Muss ich auch nicht verstehen, oder? Vielleicht war das ja ein Hackerangriff??

Labels: , , ,

08 Februar 2015

Neues vom Eichhörnchen

Das Eichhörnchen war mal wieder zu Gast auf dem Balkon und nachdem es die erste Nuss weggeschleppt hatte, hatte ich genug Zeit, die Kamera zu holen.
Walnüsse scheinen leckerer zu sein, als Haselnüsse...


... und dann muss man doch mal gucken, was es sonst noch so gibt...


Wie gut, dass es die Rankhilfe für die Clematis gibt...

Schöne Aussicht hier oben...

Da pfeift einem der Wind um die Ohren...

Dann wünsche ich mal noch einen schönen Tag!

Labels: , ,

26 Januar 2015

Quixxit oder GoEuro

Da ich ja kein Auto habe, aber trotzdem gerne verreise, bin ich auf die Bahn oder andere Verkehrsmittel angewiesen, z.B. Carsharing, Fernbusse oder Mitfahrgelegenheiten.
Dafür gibt es zwei neue Reiseportale: Quixxit und GoEuro. Ich habe mal versuchsweise eine Fahrt am 20.02. von Osnabrück nach Hamburg eingegeben.
Hier die Ergebnisse:


(Screenshot Quixxit)



Screenshot GoEuro

So auf Anhieb gefällt mir Quixxit besser, ist irgendwie einfacher. Ist auf jeden Fall noch mal eine Alternative, als immer nur bei der Bahn zu gucken. Praktisch ist auch, dass man sofort zu dem jeweiligen Anbieter kommt, wenn man da klickt.

Labels: , , , ,

25 Januar 2015

Ich kann nicht mehr Espresso

Während die Internetverbindungswelt im Hause Jos sich demnächst hoffentlich dramatisch verbessert, sieht es mit der Versorgung mit Espresso gerade dramatisch schlecht aus. Wie Millionen andere Menschen auch, habe ich so `ne Bialetti-Espressokanne:



Jahrelang hat sie gute Dienste geleistet, seit 2 Wochen nicht mehr. Ich mache alles wie immer, aber es kommt immer nur Dampf aus der Öffnung oben, wo eigentlich der Kaffee raus laufen sollte...


Ich habe keine Ahnung, was da los ist. Ich lasse die Kanne lange auf der Gasflamme, es dampft und dampft und dampft, dass ich irgendwann befürchte, das ganze Wasser ist verdampft. Es ist aber kein Tropfen Kaffee zu sehen.
Auch das Internet bietet keine Hilfe. Scheinbar bin ich weltweit der Einzige, bei dem das Problem bislang aufgetreten ist...?

Hat noch jemand eine Idee??
Ach ja, es ist nix verstopft, zumindest nix, was ich erkennen kann...

Labels: , , ,

24 Januar 2015

Ich kann WLAN

Im Hause Jos gab es bislang ein Modem. Das Ding hat es uns ermöglich, ins Internet zu gehen, mit einem Computer. Das ist gut so und mehr will ich auch gar nicht. Nur leider muckt das Ding seit einigen Tagen. Bis tatsächlich eine Verbindung da ist, kann schon mal ein halbe Stunde vergehen. Sorgen macht mir natürlich, dass aus der halben Stunde auch mal ein Tag oder eine Woche werden kann oder dass ich gar keine Verbindung bekomme. Unser Telefondealer hat keine Modems mehr. Seinem Blick nach zu urteilen, stammt das Teil aus Vorkriegszeiten. Stattdessen hat er eine F****-Box, die kann WLAN und viele, viele andere Dinge. Anscheinend braucht man das alles heute. Da die F****-Box, in Verbindung mit einer 2-jährigen Verlängerung unseres Anschlußvertrages, billiger ist, als irgendwo ein altes neues Modem zu kaufen, habe ich mich überreden lassen und jetzt ist sie hier:


Laut Aufdruck, gibt es eine einfache Installation:

Der Telefondealer guckte mich sehr abschätzend an, als ich fragte, ob ich das Ding selber installieren könne. Ob ich denn das Modem selber installiert habe, wollter er wissen. Als ich das verneinte, entglitten kurz seine Gesichtszüge. Er fing sich aber schnell wieder und meinte dann mit einem zuversichtlichem Lächeln: "Das schaffen Sie schon!"
Okay, ich werde es versuchen. Wenn hier also nix mehr passiert, hat es doch nicht geklappt. Zur Not kann ich ja auch meinen Neffen kommen lassen, der schafft das bestimmt im Handumdrehen. Außerdem wird er ganz glücklich sein, dass wir jetzt WLAN können, letztes Weihnachten war kurz davor, nach 2 Stunden ohne WLAN wieder abzureisen.

(Seitdem ich mich damit beschäftigte, das Modem auf den Müll zu tun, funktioniert es einwandfrei... Gestern und heute gab es keine Probleme. Hat wohl ein bisschen Schiss gekriegt... ;-)

Ach ja, auch hier ist Winter. Der Flieder ist eingepackt und beschneit...

und auch sonst ist es noch ein bisschen weißer, als vor einer Woche...

Ein schönes Wochenende!!

Labels: , , , ,

18 Januar 2015

Wintereinbruch

Lange, sehr lange hat es in diesem Winter gedauert, bis der erste Schnee hier in Osnabrück gefallen ist und jetzt ist auch schon fast wieder weg. Aber dieser Moment wird natürlich in meinem Blog dokumentiert:


Ich wünsche noch einen schönen Sonntag!

Labels: , , , ,

07 Januar 2015

Willkommen im Jahr 2009

Nein, keine Sorge, ich bin nicht völlig verwirrt... Ich betreibe aber ein Kalenderrecycling. Und da ich noch ein Plätzchen in diesem Jahr frei habe und ich keine Lust habe, mir noch einen neuen Kalender zu kaufen, habe ich mal geguckt, was da denn so passt. Und siehe da, der Kalender von 2009 passt und 1998 wäre auch gegangen. :-)
So kommt einer meiner ersten Fotokalender dieses Jahr wieder zu ehren:


Und wer dann den Kalender von 2015 aufheben möchte, kann ihn 2026 oder 2037 wieder verwenden, toll ne?!
Wer selber mal rechnen lassen möchte, kann das z.B. hier tun.

Labels: , ,