24 Januar 2009

Gibt es eigentlich irgend jemand,...

der diesen "Schleim" freiwillig guckt...? Ich meine so richtig geplant mit Chips und Bier vor der Kiste und nicht mal zufällig reingezappt, und der dann anschließend wirklich sagt, dass das jetzt ein schöner Fernsehabend war???
Ich verstehe es nicht und finde es einfach nur ekelig!
Dass sich Dirk Bach für so etwas hergibt, kann ich auch nicht verstehen. Als Lukas fand ich den sogar mal ganz gut...
Da lese ich doch lieber ein Buch oder gehe in den Zirkus.

Labels: , , , ,

2 Comments:

Blogger Thomas said...

Ich nehme wohl Chips und den Kasten Bier. Das funktioniert auch bei Stromausfall :-) Wenn Trash dann "Die Ludolfs" oder die ersten drei bis vier Sendungen von DSDS. Ansonsten kann die Kiste auch ruhig ausgeschaltet bleiben.

24. Januar 2009 um 20:42  
Blogger joos said...

"Stromausfall"? Habe ich irgendetwas nicht mitbekommen...?
"Die Ludolfs" muss ich mal guugeln, kenne ich nich...
So, muss jetzt Schluss machen "Tatort" fängt gleich an! :-)))

25. Januar 2009 um 20:03  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home