15 November 2010

Einmal Stuttgart und zurück

Nachdem die ganz Welt über Stuttgart 21 redet, haben meine Frau und ich beschlossen, uns auch einmal diesen so heftig umstrittenen Bahnhof anzugucken. Also rein in den Zug, aussteigen, gucken und wieder zurück...
Nein, ist natürlich (fast) alles Quatsch. Unsere lieben Nachbarn sind vor einiger Zeit nach Reutlingen gezogen und es wurde Zeit, dass wir sie endlich mal besuchen. Auf dem langen Weg dahin, gab es dann auch einen sehr kurzen Halt in Stuttgart, der mir gerade mal erlaubte, einen kurzen Blick in die noch bestehende Halle des Bahnhofs zu werfen, nicht mal zum Fotografieren hat die Zeit gereicht.
In Reutlingen hatten wir dann etwas mehr Zeit, die wir mit sehr lecker Essen, Spaziergängen mit Blick auf Reutlingen...



einem kleinen Stadtbummel und sitzend in der Hängeschaukel vor dem Kamin verbrachten. Und da die Welt manchmal sehr klein ist, konnten wir dann am Sonntag noch eine liebe Freundin nebst Freundin 2 Dörfer weiter besuchen und uns bei einem leckeren Frühstück den Bauch vollschlagen.
Schön war es, wenn auch natürlich viel zu kurz...

Labels: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home