25 Februar 2011

0,4 % für den Näher...

Braucht jemand neue Turnschuhe?

Ein Film der nachdenklich macht:



Gesehen bei Utopia...

Labels: , , ,

2 Comments:

Anonymous Claudi said...

Ist jetzt nicht wirklich überraschend - keine Schuhe mehr kaufen?
Wenn du dir ein Auto kaufst, was geht effektiv an all die Tausenden Beteiligten pro Auto.
Denk mal an die Autostraße wo es montiert wird, von den Zulieferern für all die Teile ganz zu schweigen.
Hey, da steht der Näher noch super gut da!
Ne mal im Ernst, selbst bei so einem Schuh steckt doch noch weit mehr dahinter, Entwicklung, TEST, Marketing, Vertrieb, Verkauf und zu guter Letzt auch wirklich noch ein Gewinn für den Verkäufer.

Btw. die Videos sprengen im Firefox irgendwie dein design, das Video schiebt sich rechts über die Spalte.

5. März 2011 um 01:14  
Blogger joos said...

Hallo Claudi,
du scheinst dich ja mit Schuhen sehr gut auszukennen, falls es dich wirklich gibt...
Keine Schuhe mehr zu kaufen ist natürlich keine Alternative, aber vielleicht wäre es fair, die Menschen, die am meisten Arbeit mit dem einzelnen Schuh haben, etwas angemessener und großzügiger an dem Gewinn zu beteiligen...? 0,4 % sind da meiner Meinung nach eindeutig zu wenig!!! (Ich weiß nicht, welcher Stundenlohn da rauskommen würde, er wäre jedenfalls sehr, sehr mickrig!!)
Ich finde das Video auch deshalb gut, weil es meiner Meinung nach, nicht immer darum gehen kann, dass alles immer billiger werden muss (Geiz ist geil), sondern ich finde, dass Arbeit auch und gerade für Menschen in der sogenannten 3. Welt, auch vernünftig bezahlt werden muss, auch wenn es für uns dann evtl. ein bisschen teurer wird...
Viele Grüße,
joos

P.S. Ja, das Video ist zu breit. Ich hatte schon die kleinste, angegebene Größe gewählt, muss ich dann wohl manuell noch kleiner angeben...

7. März 2011 um 21:20  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home