08 September 2008

Bergfest 2008

Am Sonntag war ich mit meiner Nichte beim Bergfest am Piesberg, veranstaltet vom Piesberger Gesellschaftshaus und der Stadt Osnabrück.
Gestartet sind wir mit dem Zug vom Hasetorbahnhof, der von einer alten Dampflock gezogen wurde:


Ankunft war dann am Zechenbahnhof Piesberg:



Von da aus ging es weiter auf die Felsrippe mit den Windrädern (der aufmerksame Leser dieses Blogs wird sie zur genüge kennen ;-), netterweise mit einem Buspendelbetrieb:



Wieder unten angekommen, haben wir uns erstmal gestärkt...
(hier die Waffelproduktion)


... und noch ein bisschen Zaches und Zinnober gelauscht:



Ich finde es schon klasse, was die Organisatoren alles auf die Beine gestellt haben, auch wenn Vieles eher für Kinder geeignet war und das Wetter hat, zumindest so lange, wie wir dort waren, auch durchgehalten.

Labels: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home