02 Januar 2010

Zurück von Amrum

Den Jahreswechsel (und ein paar Tage davor) haben meine Frau und ich auf Amrum verbracht... Schön war es, richtig kalt und wir haben so richtig die Seele baumeln lassen... Viel gelesen (naja, eher meine Frau...), lange Spaziergänge, viel Tee, Sauna,..., und natürlich habe ich auch ein bisschen fotografiert...:



...den Leuchtturm...




...Sonnenuntergänge...



...Nebel in Nebel...



und noch mal den Leuchtturm...

Hat uns sehr gut gefallen die Insel, viel Sandstrand zum Wandern, nette Einkehrmöglichkeiten, schöne alte Häuser..., wir werden bestimmt mal wieder hinfahren...
Apropos fahren: nachdem für heute noch mal heftige Schneefälle angekündigt waren, haben wir uns kurzfristig entschieden schon einen Tag eher abzureisen. Und es hat alles geklappt, pünktlich auf die Minute kamen wir gestern am Hauptbahnhof in Osnabrück an. Glück gehabt...
Ach ja, Schnee gab es übrigens keinen auf Amrum, aber hier in Osnabrück liegt dafür um so mehr... :-)

Labels: , , , , ,

2 Comments:

Blogger Jens-Olaf said...

Die Stimmung bei Nebel einzufangen ist immer schwierig; das Foto mit der Koppel gefällt mir.

3. Januar 2010 um 04:01  
OpenID sarahbenke said...

Wooooooow! Das Nebelfoto gefällt mir auch besonders gut. Da habe ich gleich wieder Lust auf Reisen und Meer. :)

13. Januar 2010 um 03:24  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home