21 November 2011

Mir ist kalt...,

die Sonnencreme steht unnütz im Bad herum, an meinen Schuhen klebt noch schwarzer Sand, ich habe keine Lust, Handschuhe und Schal rauszukramen, und ich vermisse den Kaffee Cortado naturale und das Meer:

Labels: , , , , ,

2 Comments:

Anonymous der Flaneur said...

Lieber Herr Joos,

darf ich Sie an eine Zeile aus der ersten Strophe des Niedersachsenlied erinnern, wo es heißt: "Wir sind die Niedersachsen, sturmfest und erdverwachsen" Das im Sinn, werden Sie sich ja wohl nicht von der Kühle Norddeutschlands unterkriegen lassen, oder ?? Und natürlich freue ich mich, Sie wieder wohlbehalten im Lande zu wissen :-)

21. November 2011 um 21:26  
Blogger joos said...

Danke für die Erinnerung und da sieht man mal wieder, wie sehr das Internet doch bildet... Raten Sie mal wo nach ich gerade geguugelt habe...
Ich bin mir aber nicht so sicher, ob der Text wirklich noch so aktuell ist. Seit 1934 ist ja doch schon sehr viel Wasser die Leine hinunter geflossen...
Was ist eigentlich mit den Töchtern und seit dem Waldsterben geht es den Eichen ja auch nicht mehr so gut...
Und in Sachen Mobilität ist ja auch schon eine Menge passiert!
Aber, trotz allem, keine Sorge lieber Herr Flaneur, ich halte meiner Heimat noch ein bisschen die Treue, bis jetzt bin ich immer wieder noch zurück gekommen!

22. November 2011 um 17:39  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home