22 Juni 2007

Radfahren in Osnabrück (10) Nix passiert...

Okay, nicht nichts, aber fast nichts...
Ich hatte hier und hier ja schon öfter über die Kreuzung Liebigstrasse / Nonnenpfad berichtet. Gleichzeitig habe ich immer mal wieder die Stadt Osnabrück deswegen angeschrieben.
Am 25.01.07 habe ich die Info erhalten, dass auf der Strasse eine geradeaus führende Radfurt markiert wird, dass nur auf besseres Wetter gewartet werden müsse. Gleichzeitig würde der private Baumbesitzer darum gebeten, diesen zurückzuschneiden.
Wie man an dem heute gemachten Foto sehen kann, ist nicht wirklich viel passiert: keine markierte Radfurt und ein kräftig wachsender und die rechte Radfahrerampel verdeckender Baum.


(klicken vergrößert...)

Ich habe mal wieder an die Stadt geschrieben, mal sehen was passiert...

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home