23 Oktober 2009

Der Wolf zieht die Krallen ein...

oder hat Kreide gefressen...? Erst gestern hatte ich hier über das AbmahnUnwesen der Firma Jack Wolfskin berichtet,heute hat die Firma eine Presseerklärung veröffentlicht, dass sie gegen die (bisher bekannten) 10 VerkäuferInnen bei Dawanda nicht mehr vorgehen wollen und die Abmahnungen zurück ziehen. Näheres Infos gibt es z.B. hier bei Spiegel Online.
Der Artikel beim Werbeblogger und die vielen Kommentare lassen aber erkennen, dass das Problem für JW damit noch lange nicht aus der Welt ist...

Ich habe mir heute übrigens neue Handschuhe gekauft, garantiert tatzenfrei!!

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home