02 Februar 2010

Zu Fuß...?

Draußen fällt der Schnee, es ist ein bisschen am Frieren, die Schule fällt aus und ich weiß noch nicht so recht, wie ich morgen zur Arbeit kommen soll... :-(
Das Radfahren macht keinen Spaß mehr bei dem Schneematsch, zumal wenn es heute Nacht noch anfängt zu frieren, ob die Busse fahren ist noch unklar, vielleicht sollte ich mal zu Fuß gehen... :-((((
Hatte ich schon gesagt, dass ich genug vom Winter habe..., interessiert das überhaupt jemanden...?

Labels: , ,

2 Comments:

Blogger Jens-Olaf said...

Ich rufe immer wieder die Schneehoehen bei wetteronline ab. Das ist spannend. Greifswald packt die 50 cm Saarbruecken bald 40 cm usw.. Osnabrueck ist da richtig ein Schneeloch.

3. Februar 2010 um 01:18  
Blogger joos said...

Ja, da können wir nicht mithalten...
Das Problem ist auch nicht wirklich die Höhe des Schnees, sondern in 1. Linie das nicht Vorhandensein von Streusalz... :-( und dann der Wechsel zwischen leichten Plus- und Minusgraden, wo es dann wieder anfängt zu frieren.
Ich habe mich dann heute doch wieder für das Rad entschieden und bin heile angekommen, auch wenn es auf den nicht geräumten Radfahrwegen im Schneematsch ziemlich schwierig war. Die Rückfahrt war dann umso einfacher, der meiste Schnee ist weg, jetzt muss man allerdings auf die Schlaglöcher achten! :-(

3. Februar 2010 um 18:56  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home