09 August 2011

Ich brauch´ ´ne Lupe...

Wenn ich nicht in der Lage bin, die megawichtigen Hinweise und Gebrauchsanleitung für die neuen Akkus (incl. Ladegerät) mit bloßem Auge zu erkennen, werde ich entweder alt oder sie haben sie zu klein geschrieben. Da das Erstere natürlich ausschneidet, bleibt nur noch Punkt 2...
Es ist ja auch sehr schwierig, die Bedienungsanleitung, Technischen Daten, Sicherheitshinweise, Geräteteile und Bedienung, Ladebeschreibung, Ladeleuchten und v.a.m. in ca. 278 Sprachen auf einem halben DIN A-4-Blatt unterzubringen, aber es ist ihnen (fast) gelungen.
Liebe Leute von der Firma Sanyo, Ihr macht bestimmt tolle Akkus, aber an Euren Gebrauchsanweisungen solltet ihr noch ein bisschen arbeiten! Aber vielleicht stellt Ihr ja auch tolle Lupen her???

Labels: , ,

2 Comments:

Anonymous der Flaneur said...

Tja, dieses Problem hatte ich bis vor einigen Monaten auch, bis ich mich dazu entschloss, den Tatsachen ins Auge zu sehen, dass nämlich der Zahn der Zeit auch an meiner Sehkraft nagt. Doch mit diesem kleinen Helfer kann ich das Kleingedruckte jetzt wieder einwandfrei lesen :-)

9. August 2011 um 22:58  
Blogger joos said...

Es wäre jetzt natürlich ein interessanter Test, ob du mit deiner tollen Sehhilfe das (sehr) Kleingedruckte entziffern kannst...
Ich bin auch stolzer Besitzer einer Sehhilfe, die mir aber eher dazu dient, dem weit Entferntem etwas mehr Schärfe zu verleihen. Das Lesen gelingt mir nach wie vor besser ohne, in der Regel jedenfalls...

10. August 2011 um 21:00  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home