21 August 2011

Sonntagsfragen

Ich höre WDR 2 in der Regel als Hintergrundsgedudel. Aber es gibt eine Sendung, wo ich mich oft nicht noch durch andere Dinge ablenken lasse: Sonntagsfragen
Jeden Sonntag von 8.00 - 9.00 Uhr hat Gisela Steinhauer einen Menschen zu Gast, mit dem sie sich eine Stunde lang unterhält. (Ich kann mich noch an die Anfänge dieser Sendung erinnern, die live gesendet wurden. Mittlerweile sind es Aufzeichnungen, aber das tut der Qualität keinen Abbruch...)
Heute hatte sie Karl Rabeder zu Gast, ein ehemaliger Millionär, der sein ganzes Vermögen aufgegeben hat, um jetzt in einer kleinen Hütte in Tirol zu leben. Sein Geld hat er in die Initiative "My Micro Credit" investiert, die Kleinkredite an Menschen vergibt, die sich eine Existenz aufbauen möchten.
Ansonsten hält er Vorträge, schreibt Bücher und lebt...!
Wer die Sendung heute morgen verpasst hat, kann sie hier nach hören. (Im Moment ist sie noch nicht verfügbar, ich vermute aber, dass sie bald online geht...)

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home