03 Juli 2012

Die NOZ ist mal wieder auf den Hund gekommen

Die Neue Osnabrücker Zeitung hat heute mal wieder mit einer wichtigen Hundemeldung eröffnet. Vor ein paar Jahren war es die abnehmende Zahl der Dackel, heute fühlen sich die Hundefreunde diskriminiert, weil sie Hundesteuer zahlen müssen und ziehen vor den Europäischen Gerichtshof für HundeMenschenrechte...:



Ich würde mal sagen, wenn die NOZ nicht mit dringenden Themen aufmachen muss, geht es uns gut...!

Labels: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home