05 Oktober 2013

Ein Tag im Zoo

Den vorgestrigen Feiertag haben meine Frau und ich genutzt, um einen kleinen Ausflug zum Allwetterzoo nach Münster zu unternehmen. (Ich bin da ja sehr ambivalent, was das Halten von (Wild)Tieren in Zoos angeht, wobei ich schon finde, dass sich da in den letzten Jahren recht viel getan hat...)
Viel los war bei den Affen, die man auch hautnah erleben kann. Schwierig, mal jemanden in Ruhe vor die Linse zu bekommen...:

Anders bei diesen zwei Gesellen hier, die sich so gar nicht aus der Ruhe bringen ließen...

Auch die Pinguine werden schon mit den neuen Medien vertraut gemacht...

Natürlich ist es immer am Eindrucksvollsten Tierbabys zu sehen. Bei dem Nashorn war es schwierig, weil die Mama die ganze Zeit die Sicht versperrte...

Mehr Glück hatten wir bei den Orang Utans, wo es sich die Mama mit ihrem 5 Monate alten Nachwuchs in einer Netzschaukel gemütlich gemacht hatte. Es war toll zu sehen, wie liebevoll die "alte Dame" sich um ihr Kleines kümmerte...

Ich muss da nicht oft hin, aber die Affen war schon klasse... :-)

Labels: , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home