21 September 2014

Töpfermarkt in Meppen

Heute stand mal wieder ein kleiner Ausflug auf unserem Programm: der emsländische Töpfermarkt in Meppen.
Vom Bahnhof gibt es einen netten Weg, der auch an der Hase lang führt...


...und nach 20 Minuten kommt man zur Koppelschleuse, dessen Cafè auch ein Besuch wert ist, wenn kein Töpfermarkt ist. Eine schöne Ecke mit Café, Museum, Jugendherberge und viel Natur.


Der Töpfermarkt war größer als erwartet. Viele Tassen, Vasen, Gefäße, Figuren...

und auch ein paar Steinskulpturen.
Wir haben aber nichts gekauft, lecker Kürbissuppe gegessen und uns dann wieder auf den Heimweg gemacht. Sogar die Bahn war pünktlich... :-)

Labels: , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home