19 Januar 2011

Schade, Firma Foto Koltzenburg stellt...

Insolvenzantrag.
Ich habe dort meine Kamera und auch das Objektiv gekauft und ich finde es wirklich schade, wenn es kein Fachgeschäft mehr gibt, wo man auch beraten wird und eine Kamera auch in die Hand nehmen und ausprobieren kann...
Klar muss man dafür auch vielleicht mal ein bisschen mehr Geld bezahlen, als im Internet...

Labels: , , , , ,

2 Comments:

Anonymous Treibgut said...

... das Objektiv, das du nun wie Sauerbier gegen ein paar Getränke los werden willst. Man könnte denken, dass die Beratung nicht so gut war.

Aber mal im Ernst, diese Geschäfte haben meist wohl einfach keine Chance gegen die Großen, zumal man dort ja auch die Cameras anfassen und ausprobieren kann und auch eine Beratung bekommt.

Siehe auch, was z.B. Elisabetta für Erfahrungen kürzlich gemacht hat.

19. Januar 2011 um 22:48  
Blogger joos said...

Lieber Herr Treibgut,
mir ging es bei dieser ganzen Aktion nicht ums Geld, ich fand die Idee zu diesem Tausch eher witzig und war gespannt, ob es überhaupt klappt...
Die Beratung damals war gut, mir ging es um ein gutes, praktisches Reisezoom und das habe ich bekommen. Mit der Zeit ändern sich halt die Ansprüche.
Ja, es ist schwierig für die Kleinen, aber ich sehe die "Gefahr" dann nicht so in den "Großen", sondern noch eher im Internethandel...
Einen herzlichen Gruß nach Köln,
joos

22. Januar 2011 um 12:57  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home