01 Dezember 2012

Alles wieder gut...

Ich bin ja schon so ein kleines bisschen ein Gewohnheitsmensch. Und zu meinen Gewohnheiten gehörte es eine lange Zeit, mir, wenn es mal schnell gehen muss, ein paar leckere Blätterteigtaschen, gefüllt mit Lachs und Spinat, zuzubereiten. Damit war allerdings seit einigen Monaten Schluss. Bei den Händlern meines Vertrauens war weit und breit kein "Lachsfilet im Blätterteig" mehr zu entdecken. Sämtliche Tiefkühltruhen im Umkreis von 20 Kilometern habe ich durchsucht, bei jedem Besuch immer wieder auf´s Neue, doch ich bin schon lange nicht mehr fündig geworden. Und heute dann, als ich mal wieder Einkaufen war..., ich wollte meinen Augen kaum trauen, völlig unschuldig lagen sie da, als ob überhaupt nichts gewesen ist:


Meine Welt ist wieder ein bisschen in Ordnung, danke COSTA!!!
(und nein, ich kriege keinen Cent hierfür...!)

Labels: , , , ,

3 Comments:

Anonymous Treibgut said...

Hört sich lecker an, das Produkt, sollte ich vielleicht auch mal probieren/suchen, zumal ich ja weiter weg wohne und Chancen bestehen, es auch zu finden.

1. Dezember 2012 um 23:43  
Anonymous der Flaneur said...

Es sind ja oft die kleinen Dinge, die uns die größte Freude bereiten. Und es beruhigt mich natürlich ungemein, dass die Lachs-in-Blätterteig-Versorgung nun wieder gesichert ist :-)

2. Dezember 2012 um 11:16  
Blogger joos said...

@Treibgut: Ja, sag mal Bescheid, ob du es in Köln findest... Dann könnte ich mich in einem erneuten Notfall ja vertrauensvoll an dich wenden... ;-)

@der Flaneur: Ja, es war schon knapp, ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt, dass die hier noch mal auftauchen...

2. Dezember 2012 um 14:38  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home