15 November 2012

Kann nicht einfach mal was klappen...?

Ich war beim Zahnarzt. Die Nach-nach-nachwirkung von meinen Hamsterbacken. Die Entzündung ist wieder gekommen, der Zahn musste raus... :-(
Okay, da die beiden Zähne rechts und links eh schon bearbeitet sind, kommt ´ne Brücke rein. Vor ca. 4 Wochen dann der erste Termin: Abdrücke machen, Zähne vorbereiten, Provisorium rein, usw.. Gestern sollte dann die fertige Brücke rein. Vor 10 Tagen rief mich aber mein Zahnarzt an, dass die Brücke noch mal angepasst werden müsste, da an einer Stelle der Platz zwischen Krone und oberer Zahn sehr gering sei. Okay, war ich also letzte Woche zusätzlich da. Gestern nun hat der Zahnarzt versucht das Ding da rein zu basteln, ging auch irgendwie, spannte aber ziemlich und war auch zu hoch. Nachdem er ein bisschen an dem gegenüber liegenden Zahn rumgeschliffen hatte, meinte er selber, dass das so nix wird. Also noch mal zurück an`s Labor und ein weiterer Termin für nächste Woche. Ich habe ja auch sonst nix zu tun... Ich zahle viel Geld für diese Ding, lasse es nicht in China, Rumänien oder sonst wohl basteln, da könnte es doch gleich passen, oder????

Noch `ne Geschichte: Unsere Waschmaschine war kaputt, schleudert nicht, wäscht nicht, nix... Der Monteur war da, die Kohlen mussten ausgetauscht werden. (Ja, was es nicht alles gibt.) War auch nicht gerade billig der Spaß, zumal wir auch brav jemand von einer Fachfirma haben kommen lassen und nicht ein Freund von `nem Kumpel oder so. Heute hat die Maschine auch brav wieder gewaschen, aber die Wäsche ist deutlich feuchter als sonst und die Trommel dreht sich nicht so leicht wie sonst. Da muss ich wohl morgen noch mal anrufen... :-((((((

Kann nicht einfach mal was richtig klappen, so gleich und nicht erst nach dem xten Versuch...?????
Wäre schon schön...!

Labels: , ,

8 Comments:

Anonymous der Flaneur said...

Oh man, diesen Beitrag könnte man ja als Beweis für den Spruch "Ein Unglück kommt selten allein" nehmen. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Du auf jeden Fall die erste Fernschachpartie gewinnst. Ich hoffe, Du eröffnest mit Weiß :-)

16. November 2012 um 19:52  
Blogger joos said...

Ja, manchmal ist einfach der Wurm drin...
Heute war der Monteur noch mal da, ich hoffe mal, dass jetzt alles gut wird...

Nö, ich habe Schwarz, finde ich aber auch nicht schlimm... Mal schauen...
Kannst du eigentlich auch Schach??? ;-)

16. November 2012 um 20:13  
Anonymous Treibgut said...

Jaja, üble Nervgeschichten sind das.

16. November 2012 um 21:21  
Anonymous Frau Momo said...

Also Martin hat sein Dritten Beißerchen in Polen fertigen lassen und hat Top Zähne und hat mehr für's Geld bekommen als hier.
Das Gesetz der Serie.... leider bewahrheitet es sich immer wieder. Wobei man heutzutage ja kaum noch was reparieren lassen kann.

17. November 2012 um 09:59  
Anonymous der Flaneur said...

Ich weiß so halbwegs, wie die verschiedenen Figuren bewegt werden und dass es beim Schach keinen Elfmeter gibt, ansonsten bewegen sich meine Kenntnisse über das königliche Spiel auf der Nulllinie.

17. November 2012 um 12:41  
Blogger joos said...

@Treibgut: Ja, "Nerv" im wahrsten Sinne des Wortes...

@Frau Momo: Vielleicht sollte ich mir das mit Polen doch mal überlegen... :-)
Ja, das mit dem Reparieren ist mittlerweile recht schwierig, wobei ich da schon recht hartnäckig bin...

@der Flaneur: Hm, schade..., aber vielleicht komme ich doch auf dich als nächsten Schachpartner zurück, wenn ich jetzt schon wieder verlieren sollte... ;-)

17. November 2012 um 15:28  
Anonymous der Flaneur said...

Jetzt komm', keine Selbstzweifel bitte, der Sieg ist Dir so gut wie sicher :-)

18. November 2012 um 13:41  
Blogger joos said...

@der Flaneur: Na, hoffentlich weiß M. das auch, das mit meinem Sieg...
Immerhin haben wir beide schon je einen Zug gemacht und ich habe noch keine Figur verloren... :-)
Vielleicht sollte ich dich als meinen psychologischen Berater einstellen?!!

18. November 2012 um 18:05  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home