08 Dezember 2012

Pommes oder 3-Sterne-Menü???

Ich betreibe ja ein bisschen die Fotografiererei als Hobby, wer will, kann meine Bilder z.B. auf meiner fc-Seite sehen. Über die fc-Seite bekomme ich auch immer mal wieder Anfragen, dass jemand eines meiner Fotos für eine Publikation, ein Buchtitel oder als Vorlage für ein Gemälde verwenden möchte. Damit verbunden ist auch immer die Frage, welches Honorar ich für die Verwendung des Fotos haben möchte. Bislang habe ich immer auf Geld verzichtet, ein Belegexemplar und die "Ehre" genügt mir. Ich finde allein die Anfrage auch schon sehr nett und dass nicht jemand mein Bild klaut, was ja auch oft genug vorkommt.
Bei der neuesten Anfrage wurde ich aber schon ein bisschen gedrängt, Geld zu nehmen, auch mit der Argumentation, dass ein gutes Fotos auch entlohnt werden sollte, egal ob vom Laien oder vom Profi.
Da ich überhaupt keine Ahnung habe, was so ein Foto wert ist, habe ich jetzt folgenden Deal vorgeschlagen: die Agentur, die die Broschüre erstellt, entscheidet selber, wie viel ich bekomme und ich habe versprochen, von dem Geld meine Frau zum Essen einzuladen, die ja auch oft genug unter meinem Hobby leiden muss... Die Agentur entscheidet somit, ob es ´ne Pommes wird oder vielleicht doch ein leckeres Menü im 3-Sterne-Restaurant..., ich bin gespannt.
Wen es interessiert, es geht übrigens um dieses Foto:


Labels: , , ,

3 Comments:

Anonymous Treibgut said...

1 € pro Vogel wäre einen Versuch Wert gewesen. Wo bekommt man schon einen ganzen Vogel für einen Euro?

9. Dezember 2012 um 01:19  
Anonymous der Flaneur said...

Also wenn Du Deine Gattin hierhin einladen möchtest, könnte es mit 1 € pro Vogel knapp werden :-)

9. Dezember 2012 um 11:20  
Blogger joos said...

@Treibgut: Ja, das wäre schon nett, 1,-€ pro Vogel..., mal schauen.

@der Flaneur: Ja, das La Vie wäre dann durchaus in der näheren Wahl, oder vielleicht auch erst Pommes und dann La Vie, damit wir auch satt werden... ;-)

9. Dezember 2012 um 11:37  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home