03 Mai 2015

Zurück aus Warintharpa...

bzw. Warendorf, wie man heute sagen würde. Meine Frau und ich haben das lange Wochenende genutzt, um dieser schönen Stadt einen kleinen Besuch abzustatten. Im Dezember 2013 waren wir zum Weihnachtsmarkt schon mal da und hatten damals geplant, mal wieder zu kommen.
Warendorf ist u.a. berühmt für seine ...

Aber manchmal scheinen sich dort auch Fuchs und ...

"Gute Nacht" zu sagen.
Zum 01. Mai war eine Menge los, viele Wanderer, aber auch Radfahrer...


hier zwischen dem Wasserturm und der Ems.
Ein Besuch lohnt sich wirklich, tolle, alte Häuser, wie z.B. dieses Brauhaus...


und man kann einige Schätze, wie z.B. diesen Giebel entdecken...

Ein paar Caches haben wir auch gehoben, ein tolle Wanderung gemacht und auch lecker Essen genossen. Also, wen es mal in das Münsterland verschlägt, ein Abstecher nach Warendorf lohnt sich!

Labels: , , , , , ,

1 Comments:

Anonymous Treibgut said...

Tolles Radfahrer-Bild, auch wegen dem Wasserturm im Hintergrund.

11. Mai 2015 um 00:52  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home