10 Februar 2017

Eichhörnchen

Wenn man so mit "Rücken" zu Hause ist, hat man viel Zeit ab und zu ein paar Nüsse auszulegen und auf das Eichhörnchen zu warten. Gestern hatte ich es nicht erwischt, aber heute ließ es sich mal wieder fotografieren.
Wie immer kümmert es sich erst einmal um die Walnüsse...


Wenn die weg sind, werden die Haselnüsse geholt und anschließend noch ein bisschen weiter gesucht...

Zum Schluss noch mal ein Blick vom Balkon...
und schon ist es auch wieder verschwunden.
Ich gehe jetzt mal neue Nüsse kaufen.

Labels: , , ,

2 Comments:

Anonymous Treibgut said...

Niedlich. Eine Walnuss im Schnee zu finden, da ist der Tag ja schon mal gerettet.

20. Februar 2017 um 00:33  
Blogger joos said...

Ja, wir bemühen uns, damit es auch immer wieder kommt. :-)

26. Februar 2017 um 13:44  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home