26 März 2017

Dinklage

Die Jährung unseres Hochzeitstages haben meine Frau und ich genutzt, um uns ein schönes Cache-Wochenende in Dinklage zu machen. Okay, der Ort ist jetzt nicht sooo toll, es gibt ein paar schöne Ecken, aber es ist ein tolles Cachergebiet. So findet man z.B. dieses tolle Apfelhäuschen:

Gefunden haben wir jetzt übrigens Cache Nummer 97 bis 105 und wir haben somit die Hunderter Marke "geknackt".

Es gibt es tolles Hof-Café mit lecker Kaffee und Kuchen...

und gleich in der Nähe ein tolle Fachwerksiedlung...

Noch ein paar Meter weiter und man kommt zur Schweger Mühle...

Da wir am Samstag da waren, hatte sie leider nicht geöffnet, aber auch von außen sah sie schon toll aus.
Heute haben wir dann noch einen kleinen Spaziergang in dem Wildpark gemacht, wo man z.B. Damwild aus nächster Nähe beobachten kann...

Schön war´s, natürlich vor allen Dingen bei dem tollen Wetter...! :-)

Labels: , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home