04 Dezember 2017

Weihnachtsmärkte

Am Wochenende war die Schwiegermutter zu Besuch und wie jedes Jahr müssen dann natürlich diverse Weihnachtsmärkte besucht werden. Dieses Jahr stand Gut Böckel auf unserem Programm.
Das Event ist nicht ganz billig, da Eintritt gezahlt werden muss, aber es lohnt sich. Das ganze Gelände ist weihnachtlich dekoriert...


und in den diversen Gebäuden gibt es viele Aussteller...

Vieles ist sehr schick und teuer, aber man findet auch viele wirkliche schöne Dinge, auch für den kleinen Geldbeutel.
Auch ein bisschen Rahmenprogramm wird geboten, z.B. die Dersa Highlanders mit ihren "Pipes...

and Drums"...

Wenn es dunkel wird, wird es natürlich noch stimmungsvoller...

Auch der Glühwein war lecker und auch sonst wird man gut verpflegt... :-)

Auch wir haben dann noch zugeschlagen und uns mal einen neuen Adventskranz geleistet, hier ist das gute Stück:

Am gestrigen Sonntag waren wir dann noch beim Sterntalermarkt in Bad Laer. Da hielt sich unsere Begeisterung aber in Grenzen, was aber auch an dem schmudeligen Wetter lag. Fotos gibt es keine, bei dem Wetter hatte ich keine Lust zum Fotografieren, es gab aber auch nicht so wirklich viel zu sehen. Viele, eher professionelle Verkaufsstände, die auch nicht unbedingt etwas mit einem Weihnachtsmarkt zu tun haben und auch viel laute Dudelmusik, ne, das war nicht so toll...

Labels: , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home