20 Dezember 2010

Haseuferweg

Im September hatte ich über die Eröffnung eines Teilstückes des Haseuferweges berichtet.
Heute bin ich das recht kurze Teilstück mal langgegangen und habe natürlich auch ein paar Fotos gemacht...


Blick von der "Neuen Mühle" zum Haseuferweg...


...und wieder zurück...



Blick von der neu angelegten Brücke



Sehr aufwändig wird das nächste Teilstück gebaut. Die Hase ist z.T. zugeschüttet, damit die Baufahrzeuge dort arbeiten können. Jetzt ist natürlich Winterpause...

Viel Aufwand für ein bisschen Leben am Fluß, ich mag es trotzdem...

Labels: , , ,

3 Comments:

Blogger Carolin said...

Langgegangen bin ich da noch gar nicht ... also dann wohl nächstes Jahr - im Frühling ist das bestimmt grandios!

20. Dezember 2010 um 18:18  
Blogger joos said...

@Carolin: Herzlich Willkommen auf meinem Blog! :-)
Da der Weg gerade erst angelegt wurde, ist er evtl. noch ein bisschen kahl...
Der Teil am Herrenteichswall ist aber auch sehr schön...!

20. Dezember 2010 um 23:10  
Blogger Carolin said...

Dankeschön :)
Ab Januar wohne ich endlich auch in der Innenstadt, dann wird so ein Spaziergang eher mal drinsein.

21. Dezember 2010 um 21:20  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home