12 Mai 2011

Venner Folkfrühling

Ich hänge ein bisschen mit meinen Berichten hinterher, kein Wunder, wenn man sich, trotz Hilfsgärtner, noch ständig um den Balkon kümmern muss, aber dazu später mehr...
Am Wochenende war der angekündigte Venner Folk-Frühling und am Sonntag haben meine Frau und ich dort einen wunderschönen Tag verbracht.
Den Auftakt für uns machten Jens Kommnick & Peter Kerlin. mit wunderschön, ruhiger Musik in der Kirche.



Deutlich lauter wurde es dann auf der Mühleninsel mit Landrock von der Gruppe "Augenblick":




Hier gibt es auch ein Video von denen, mit einem eher ruhigerem Musikbeispiel...
Auf der, meiner Meinung nach, schönsten Bühne, im Garten bei Gasthaus Linnenschmidt spielten dann Fiol Ministeriet (Das dänische Geigenministerium) aus Dänemark, die auch ein paar kleine Besucher zum Mittanzen animieren konnten...



Neben toller Musik konnte Kirstine Elise Pedersen auch mit ihrer tollen Stimme überzeugen!

Vor dem großen Finale haben wir dann noch ein bisschen Meike Koester gelauscht, die mir aber nichts so gut gefallen hat und wohl besser in die Maiwoche gepasst hätte, die morgen startet.

Anschließend startete dann das große Finale, nachdem der "Chef" Dieter Wasilke noch all den fleißigen Helferinnen und Helfern...



für ihre tatkräftige Unterstützung gedankt hatte, ohne die solch ein familiäres und auch günstiges Festival nicht möglich wäre. "The place, where music lives", wie Peter Kerlin sagte.

Zum großen Finale kamen dann noch einmal alle verbliebenen Künstler und Künstlerinnen auf die Bühne...



und wurden von Dieter recht spontan noch mal um ein Beispiel ihres Könnens gebeten, ehe es dann den gemeinsamen Abschluß gab...
Dabei hat uns auch noch Sebastian Blum mit seinem Cello beeindruckt...!
Ich habe übrigens auch ein paar Videos gemacht, kämpfe aber noch mit meiner neuen Panasonic TZ10, wie ich die Pixel vom Chip auf meinen Compi bekomme, also, wenn sich damit jemand auskennt...??

So, dieses Jahr ist der Folkfrühling vorbei, wer ihn verpasst hat, nächstes Jahr am Muttertagswochenende gibt es den nächsten..., vormerken!!

Labels: , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home