16 Februar 2012

Ich will keinen 16:9!

So, ich bin immer noch mit dem Neukauf eines Monitors beschäftigt. Immerhin bin ich jetzt ein bisschen schlauer.
Heute war ich noch mal beim Planeten. Sie sind freundlicherweise bereit, den neu gekauften Monitor innerhalb von 14 Tagen zurück zu nehmen, auch gegen Geldrückgabe. Sie sind aber nicht in der Lage, mir einen Monitor zu verkaufen, der nicht das Bildformat von 16:9 hat... :-((( Das würde so gut wie gar nicht mehr hergestellt..., obwohl der freundliche Verkäufer zugab, dass sie viele davon verkaufen könnten. Viele Kunden wären mit dem 16:9-Format nicht zufrieden...
Ich will kein 16:9 Format! Ich gucke keine Filme am Compi, ich lese Blogs und gucke und bearbeite Fotos, und wenn ich ein Hochkantfoto habe, dann brauche ich Platz in der Höhe!!! (Der neue Monitor hat 27 cm Höhe, drei weniger als der alte...) Ich will auch nicht einen gefühlt 2,50 Meter breiten Monitor kaufen, nur damit ich dann auf eine Höhe von 30 cm komme...
Ich bin dann zu einem anderen, kleinen Computerladen gegangen, der hat ein bisschen in seinem Computer rumgekramt und... kein Problem, morgen müsste der neue Monitor (mit 4:3-Format) da sein! :-) Na also, geht doch...!
Vielleicht sollte ich mir gleich zwei kaufen und einen einlagern, falls der neue dann auch seinen Geist aufgibt, dann sind 4:3-Formate wahrscheinlich wirklich nicht mehr zu bekommen... Aber wer weiß, Schallplatten kann man ja auch wieder kaufen... ;-)

Labels: , , ,

2 Comments:

Anonymous Frau Momo said...

Ich wollte auch keinen, nun hab ich seit einiger Zeit einen und komme damit inzwischen gut klar.

16. Februar 2012 um 21:10  
Blogger joos said...

@Frau Momo: Ja, vielleicht gewöhnt man sich daran...
Aber manchmal geht es mir ums Prinzip und wenn der Planet an mir kein Geld verdienen will, soll mir das sehr recht sein... ;-)

17. Februar 2012 um 17:47  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home