14 Mai 2013

Hamburger Küchensessions

Ich mag ja leise, handgemachte Musik. Neulich bin ich auf die Hamburger Küchensessions gestoßen, die mich an TV Noir erinnern...

Was die Küche nun eigentlich zu dem besonderen Ort macht, an dem man so prima in kleiner Runde gemütlich sein kann, bleibt vielleicht ein Phänomen. Einig sind wir uns jedoch alle: „Oh ja! Am besten mit einem Glas Rotwein und geiler Musik!“. Letzteres kommt bei uns meist vom Band, nicht jedoch bei Jens Pfeifer, der seine „Hamburger Küchensessions“ ausbaut und mit internationalen Künstlern aufwartet.
Mittlerweile ist das Ganze schon ein bisschen berühmt, es gibt eine erste CD, der NDR hat berichtet und mit Hilfe von startnext soll jetzt der 2. Sampler finanziert werden.

Wie so ein Video aussieht und sich anhört, könnt ihr hier mal gucken:



Und macht ihr mit? Für 20,00 € gibt´s einen CD-Sampler...! ;-)

Labels: , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home