30 April 2013

6 von 6

Nein, ich habe nicht im Lotto gespielt, bzw. gespielt schon, aber nicht 6 Richtige...
Sondern ich habe mir heute morgen einen Einkaufszettel geschrieben, den ich dann auf dem Küchentisch liegen gelassen habe. Trotzdem habe ich alle Dinge eingekauft, die auf dem Zettel standen.
Ist doch eine gute Quote, oder?

Labels: ,

2 Comments:

Anonymous der Flaneur said...

Es sind ja stets diese kleinen Erfolgserlebnisse inmitten des Alltags, die das Leben lebenswert machen. Hast Du schon an eine Steigerung gedacht? Beim nächsten Mal vielleicht sieben Teile aufschreiben oder den Zettel bereits am Vortag erstellen ... Aber für einen, der beim Schach zig Züge im Voraus plant - wie steht denn eigentlich die Partie? - dürfte das ja alles kein Problem sein, gelle :-)

2. Mai 2013 um 21:19  
Blogger joos said...

Uih, uih, uih, "sieben Teile und Zettel am Vortag" ist aber schon ´ne Herausforderung, ich weiß nicht, ob ich mich der stellen werde...
Ja, Schach ist immer noch im Gange. M. ist da manchmal ein bisschen langsam... Im Moment gehen gerade ein paar Bauern hops, ich berichte demnächst mal wieder, aber nur, wenn ich gewonnen habe... ;-)

5. Mai 2013 um 19:37  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home