28 September 2014

2.

Ich spiele seit Jahren Tischtennis. In meinem Verein dümpele ich so zwischen der 6. und 10. Mannschaft hin und her. Aktuell bin ich in der 8. Analog tummele ich mich in den Kreisklassen 1-3. Aktuell bin ich in der 1. Höher wird es wohl nicht mehr werden. Wenn wir den Klassenerhalt schaffen, sind wir gut.
Einmal im Jahr gibt es dann die Kreismeisterschaften. Meistens bin ich dann schon in der Vorrunde raus. Heute lief es ein bisschen besser. Bei 13 Teilnehmern gab es zwei Gruppen, jeder gegen jeden. Ich kam auf den 3. Platz in meiner Gruppe. Da ich vermutete, dass nur die ersten beiden weiter kommen, wollte ich schon nach Hause fahren. Doch die Ausrichter entschieden, dass die ersten vier aus jeder Gruppe weiter kommen. Okay, machst du halt noch ein Spiel, dachte ich mir. Das konnte ich aber knapp gewinnen, also weiter ging es. Auch das nächste konnte ich 3:1 für mich entscheiden und schwupps, stand ich auf einmal im Finale!!
Da verließ mich dann aber doch ein bisschen die Kraft und ich musste mich 3:0 geschlagen geben...
Das konnte ich aber gut verschmerzen und stolz mit dieser Urkunde nach Hause gehen:


Jetzt brauche ich nur noch jemand, der mich gleich von meinem Stuhl hier aufs Sofa trägt, damit ich dann "Tatort" gucken kann... und morgen haben wir schon wieder ein Punktspiel...

Labels: , ,

2 Comments:

Anonymous Treibgut said...

Alle Achtung, wenn es die Schultergelenke noch schmerzfrei mitmachen.

4. Oktober 2014 um 03:41  
Blogger joos said...

Mit den Schultergelenken habe ich glücklicherweise die wenigsten Probleme... :-)
Es meldet sich schon mal der Ellenbogen (Tisch(Tennis)Arm) und auch das Kniegelenk, aber bist jetzt klappt es noch ganz gut! :-)

5. Oktober 2014 um 19:07  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home