18 April 2016

...und zurück aus Tübingen...

Wie hier bereits angekündigt, hier noch ein paar Eindrücke von unserer 2. Urlaubswoche aus Tübingen. Auch hier haben wir einige Caches gemacht, wir hatten aber auch einen guten Reiseführer mit kleinen Stadtrundgängen in Tübingen. Dann kommt man u.a. auch an diesen beiden Kühen vorbei...,

die zu einer Bauwagensiedlung gehören.
Auf dem Friedhof kann man ein Eichhörnchen treffen...

Eine etwas längere Wanderung hat uns an Weinbergen vorbei...
zu der Wurmlinger Kapelle geführt.
Ein Museum gehört natürlich auch zu einem gelungenen Urlaub dazu, wir haben dazu "Ritter Sport" besucht......
Man erfährt natürlich eine Menge über die Firma, über die Geschichte der Schokolade, man darf auch in bisschen Schokolade probieren und wer dann noch nicht genug hat, kann auch noch in dem Shop einkaufen gehen. Ich fand es lecker und auch sehr interessant. Nebenan gibt es dann übrigens noch ein richtiges Museum, dass haben wir uns dann aber doch gespart. Dafür waren wir noch in Tübingen im "Boxenstop", ein Museum über alte Auto, Spielzeuge und vieles mehr...

Auch wer sich nicht unbedigt für alte Autos begeistert, wird hier in seine Kindheit versetzt und kann viele alte Dinge bewundern, die ihn in seiner Kindheit begleitet haben, zumindest in meiner Generation.
Tübingen hat mir sehr gut gefallen, eine tolle Altstadt mit netten, kleinen Geschäften, schönen Cafés und Kneipen und auch drumherum gibt es viel zu entdecken. Wir werden dort bestimmt noch einmal Urlaub machen!

Labels: , , , ,

1 Comments:

Anonymous Treibgut said...

Das Bild mit den Kühen und den bunten Wohnhäusern ist toll. Der Kontrast städtisch/ländlich macht's.

24. April 2016 um 01:42  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home