15 Mai 2016

Lecker Essen und nix los bei der Mühle

Zum Pfingstwochenende sind mal wieder die Schwägerin und der Neffe aus Köln zu Besuch. Da muss Osnabrück ja schon einiges bieten, z.B. ein Street-Food-Festival...!
In und außerhalb einer Viehauktionshalle bieten ca. 30 Foodtrucks sehr leckeres Essen an. Gestern waren wir schon mal da. Das Außengelände ist gut besucht...

und auch in der Halle ist es voll...

An den langen Tischen kommt man schnell mit dem Nachbarn ins Gespräch und erhält viele Anregungen, was man auch noch alles probieren könnte.
Es riecht sehr lecker und auch dem Auge wird etwas geboten...
und auch mein "Bacon Bomb Burger" mit Spargel war wirklich super...!!

Heute stand ein Ausflug zum Automuseum Melle auf dem Programm, auf drei Ebenen sind wirklich tolle, alte Autos zu sehen...


Auch vor der Tür gibt es das ein oder andere Schätzchen zu bewundern...
Da wir schon mal da waren, haben wir natürlich auch noch einen Cache mitgenommen.

Anschließend war der Plan, der Windmühle Westhoyel anlässlich des Deutschen Mühlentages einen  Besuch abzustatten. Blöd nur, wenn man sich im Datum vertut und statt Montag bereits am Sonntag dort aufläuft, wo überhaupt nix los ist... Immerhin blieb so die Möglichkeit, die tolle Mühle völlig ohne Besucher zu fotografieren... ;-)


Da es dann auch nicht mit dem erwarteten Essen geklappt hat, sind wir dann gleich noch mal zum Street-Food-Festival gefahren... Heute war es noch deutlich voller als gestern, und wer es verpasst hat, im August sind sie wieder in Osnabrück!!

Labels: , , , , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home