05 Mai 2018

Mein neues Auto... oder vom Versuch, einzukaufen.

Ich habe ein neues Auto bzw. eigentlich ganz viele... Dieses hier z.B.:


Okay, so ganz alleine gehört es mir nicht, aber ich darf es nutzen, denn ich habe mich beim stadtteilauto hier in Osnabrück angemeldet. Ich habe ja seit Jahren kein eigenes Auto und in der Vergangenheit habe ich mir meistens von Hertz eins geliehen, wenn ich es brauchte, weil die in der Nähe sind. Das sind aber meisten sehr große Wagen, oft bekomme ich ein Upgrade, obwohl ich das gar nicht möchte und es wird auf jede kleinste Schramme geachtet. Das ist irgenwie nicht meine Philosophie. Ein Auto soll mich von A nach B bringen, möglichst mit geringem Verbrauch und ob es eine Schramme hat, ist mir ziemlich egal...
Beim stadtteilauto kann ich mir ein Auto je nach Bedarf leihen, auch mal nur für eine Stunde und es gibt sogar E-Autos und es gibt viele, die bei mir um die Ecke stehen.
Heute also die Premiere, mein Frau und ich wollten auf große Einkaufsfahrt gehen: Küchentisch, Sofa, Stehlampe und Pflanzen für den Balkon. Der Start war etwas schwierig, weil das Auto im Parkhaus stand und wir die Parkkarte nicht gefunden haben. Aber es  gibt ja hotlines... :-)
Das Einkaufen war dann auch sehr schwierig: die meisten Tische sind viel zu groß (hat denn keiner mehr eine kleine Küche??), die Sofas gefielen uns nicht und die Stehlampen schon gar nicht...
Letztendlich haben wir dann doch noch einen Möbelhändler gefunden, der uns einen Tisch nach Maß liefern kann und ein paar Balkonpflanzen haben wir auch gekauft, nur eine kleine Ausbeute für so viel Aufwand...

Labels: , , , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home