10 Juni 2012

"Es hilft, weil es hilft!"

Vor ein paar Monaten hatte ich schon mal einen Hinweis gesehen, über blinde Menschen, die mit Hilfe der Klick-Sonar-Technik ihre Umwelt wahrnehmen. Ähnlich wie bei Fledermäusen erzeugt der Mensch durch das Schnalzen mit der Zunge ein Geräusch und kann über das Echo die Umwelt "sehen". Ich finde das faszinierend!
Gestern las ich in der Zeitung den Hinweis, dass die ARD einen Film über diese Technik ausstrahlt. Ich war zu spät, aber schließlich gibt es das Internet und die Mediathek. Also, wer den Film sehen möchte, hier geht es lang.
Auch auf YouTube gibt es Videos dazu:

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home