10 März 2014

Lübeck-Travemünde

Da meine Frau mal wieder zu einer Fortbildung an die Küste musste, haben wir ein kleines Urlausbwochenende vorran gestellt. Nach Timmendorfer Strand im Jahr 2011 war dieses Mal Lübeck-Travemünde unser Ziel. Natürlich bei schönstem Frühlingswetter... :-)
Am Samstag haben wir einen langen Spaziergang nach Niendorf gemacht...
immer an der Küste lang...
mal oben, mal unten... und waren auch im gleichen Café wie vor drei Jahren.
Am Abend sind wir dann noch ein bisschen durch Travemünde geschlendert...
vorbei an dem ältesten Leuchtturm Deutschlands...
und zum Hafen, etwas Abendstimmung genießen...
Am Sonntag wurde es dann ziemlich voll...
je später es wurde, desto mehr Gäste kamen.
Wir haben noch einen kleinen Cache mitgenommen und gegen Mittag habe ich mich dann auf den Heimweg gemacht, damit ich auch ja pünktlich zum Tatort zu Hause bin...

Herrlich war es, nettes Hotel, bestes Wetter, was will man mehr...??

Labels: , , , , ,

1 Comments:

Anonymous Treibgut said...

Travemünde. Oh, die Heimat meiner Kindheit. An schönen Sommerwochenenden fuhren wir immer vom Nordrand Lübecks aus mit dem Fahrrad zum Strand. Ich war aber schon ca. 30 Jahre nicht mehr dort.

12. März 2014 um 00:46  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home