02 September 2015

Liebe Radfahrer, bitte lösen Sie sich auf...

oder wie soll man das verstehen? An einer Strasse, (für Osnabrücker: die Knollstrasse) stehen ein paar Schilder. Zuerst wird auf einen Fußweg hingewiesen, der für Radfahrer frei ist...


D.h., ich dürfte dort auf der Strasse fahren, wenn ich das möchte. Ca. 20 Meter weiter, steht, dass der Weg für Radfahrer und Fußgänger aufgteilt ist...
d.h., dort muss ich den Radweg benutzen, wenn er in Ordnung ist. (Okay, da war wohl mal `ne Tüte drüber, so dass das Schild aktuell wohl eigentlich nicht gültig ist...)
Aber 200 Meter weiter, steht dann dieses Schild:

Jetzt bin ich doch sehr verwirrt, weil ich gar nix mehr darf... Was soll ich tun?????

Labels: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home