22 Dezember 2017

Vorbereitungen

Auch im Hause Jos werden Weihnachtsvorbereitungen getroffen... Besuch von der Schwägerin und dem Neffen steht an, Geocaches sind rausgesucht, ein Tannenbaum und natürlich reichlich zu Essen ist eingekauft. Brot gibt es frisch aus dem Ofen, der Sauerteig ist schon mal angesetzt:


Auch für unser Eichhörnchen ist mit einer Extranuss gesorgt...



...und auch unserer gefiederten Freunde sollen nicht hungern...
Bislang sind sie aber noch sehr zurückhaltend. Das Futter hängt da schon ein paar Tage, aber bis jetzt hat sich da noch niemand blicken lassen. Naja, wir haben Geduld.

Ich hoffe, Ihr seid auch gut in der Zeit...?

Labels: , , , , , ,

2 Comments:

Blogger LutzB said...

Ich habe auch so angebliche Meisenringe, an denen sich nie ein Vogel vergriffen hat, während eine halbe kleine Kokosnuss mit ähnlich aussehender Füllung gut funktionierte. Ich erkläre mir das damit, dass mit dem Fett irgendetwas nicht stimmt (bzw. inzwischen nicht mehr stimmt).

15. Januar 2018 um 20:43  
Blogger joos said...

Hm, das kann natürlich sein. Ich habe auch gelesen, dass die Vögel sehr lange brauchen, bis sie sich an eine Futterstelle gewöhnen. Wir haben auch noch mal einen Ring in unseren Flieder gehängt, vielleicht trauen sie sich eher daran? Mit so einem Knödel hatte das früher jedenfalls mal geklappt...
Aber danke für den Hinweis mit der Kokosnuss, werden wir dann wohl auch noch mal probieren.

15. Januar 2018 um 22:57  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home