13 Juni 2016

Vom Grünspecht, rätselhaften Radwegen und Chaos auf dem Balkon...

Erst einmal die gute Nachricht vorweg: mein Computer ist wieder heile... Ich hatte gestern noch ein bisschen rumprobiert, den Compi auf einen vorherigen Zustand zurückzuversetzen. Eigentlich ist mir das nicht wirklich gelungen. Trotzdem fuhr er irgendwann runter und nach dem Hochfahren war alles wieder wie früher. :-) Keine Ahnung, was jetzt des Rätsels Lösung ist, aber ich bin natürlich froh, dass alles wieder gut ist!
Was war/ist sonst so los? Einen bunten Vogel habe ich fotografiert:

Das Internet sagt mir, dass es ein Grünspecht ist... Im Gegensatz zu vielen anderen Vogelarten, ist er nicht bedroht. :-)
Außerdem rätsele ich im Moment, ob ein Radweg ein Radweg ist... Neben der Weidenstrasse gibt es eine fahrradwegtypische Pflasterung mit roten Steinen. Dieser Weg wird viel und gerne als Radweg benutzt, sogar in beiden Richtungen, wie man hier sehen kann...
Nur ist weit und bereit kein Hinweis zu erkennen, dass es sich tatsächlich um einen Radweg handelt...

Spannend ist aus meiner Sicht, wie das rechtlich zu bewerten ist. Der Weg kreuzt Strassen und Einfahrten. Kommt es dann zu einem Unfall, ist es bestimmt ein Unterschied, ob ich mich verkehrswidrig auf einem Fußweg befinde oder ganz legal auf einem Radweg. Da werde ich doch mal die Stadt fragen...
Ansonsten gibt es ein bisschen Chaos auf unserem Balkon. Der Vermieter läßt die Wand neu streichen, so dass sogar die Klematis ein bisschen wandern musste...
Sie scheint es aber überlebt zu haben.
Nun wünsche ich allen einen guten Start in die Woche!

Labels: , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home