08 Dezember 2019

Adventskalender

Wer hier im Blog schon länger mitliest, weiß, dass im Hause joos zur Adventszeit immer fleißig Adventskalender gebastelt werden, hier ein paar Posts zu dem Thema...
Auch dieses Jahr waren wir wieder fleißig, einen "Tannenbaum" für mich...


und ein paar Kängurus für die Ehefrau...
Kann man doch sofort erkennen, oder?

Und es gibt Zuwachs bei unserer Weihnachtsdeko, dieser nette Schneemann hat es vom Weihnachtsmarkt bei Velen in unsere Wohnung geschafft:

Allen, die hier reinschauen, wünsche ich einen schönen 2. Advent!

Labels: , , , ,

07 Dezember 2019

Krippenausstellung

Hier, wie versprochen, noch ein paar Fotos von der Krippenausstellung aus der Stadtkirche in Lengerich.
Es ist schon interessant, aus was für Materialien Krippen hergestellt werden (können),
z.B. aus Wolle


bemalt auf Sperrholz...

als Scherenschnitt...

oder die klassische Version...
 und es gab noch eine sehr nette aus Ton:

Und das war nur ein kleiner Teil der Ausstellung... :-)

Labels: , , , ,

05 Dezember 2019

Weihnachtsmarkthopping

Die Schwiegermutter war zu Besuch und wie jedes Jahr müssen dann fleißig die Weihnachtsmärkte besucht werden. Neben dem Osnabrücker Weihnachtsmarkts stand dieses Mal der Weihnachtsmarkt in Lengerich und in der in Velen auf dem Programm.
In Lengerich gibt es in der Stadt ein paar Buden...

und auch bei der Kirche...
Interessant war dort vor allen Dingen die Krippenausstellung, über die ich noch gesondert berichten werde.
Nachdem wir alles gesehen hatten und weil das Café, welches wir zur Einkehr favorisiert  hatten, schon zu hatte, sind wir dann noch weiter nach Tecklenburg gefahren.
Ich mag den kleinen Ort mit seinen tollen Ausblicken und den vielen kleinen Läden... Außerdem gab es eine schöne, herbstliche Nebelstimmung...

Am Sonntag ging es dann zum Waldweihnachtsmarkt auf dem Landgut Krumme...

Wenn man Verkaufsstände mag, lecker essen und trinken möchte, findet man dort viele Möglichkeiten, um sein Geld auszugeben. Für die Kinder wird auch u.a. das Backen von Stockbrot angeboten:

Mir hat das Meiste auch gefallen, wenn das Ganze auch schon sehr kommerziell wirkt und u.a. Plastikzeugs aus China verkauft wird, aber da kann man dann ja auch schnell vorbei gehen...

und sich bei einem kleinen Feuer wärmen...

Meiner Schwiegermutter hat es auf jeden Fall gefallen, mal gucken, wohin es uns nächstes Jahr verschlägt.

Labels: , , ,

24 November 2019

Ein Mann sollte...

in seinem Leben
- ein Haus bauen
- ein Kind zeugen
- einen hundert Bäume pflanzen
- eine WhatsApp-Gruppe gründen!

Fürs Bäume pflanzen habe ich die passende Suchmaschine und das mit der WhatsApp-Gruppe habe ich auch mal eben erledigt, es geht also voran!

Labels: , ,

06 November 2019

Zurück aus... Bad Bentheim

Im Juni hatten wir schon einmal einen Ausflug nach Bad Bentheim gemacht, damals hatten wir uns mehr auf die Burg konzentriert (und es war deutlich besseres Wetter). Dieses mal haben wir uns ein bisschen mit der Geschichte des Ortes beschäftigt, ein Sandsteinmuseum besucht, was über die Kuhlkerls gelernt...

und fleißig gecacht. Dabei sind wir auch ein bisschen durch den Kurpark gelaufen...

Und wir haben eine kleine "Wanderung" nach Gildehaus gemacht...

Ziel war das Otto-Pankok-Museum...


Es war ein schöner, herbstlicher Weg...

und es gibt auch noch eine alte Mühle...

Der Ort hat ein paar nette Häusschen...
aber nach einer Stunde hat man auch alles gesehen... ;-)

Ansonsten kehrt bei mir immer mehr der Alltag ein, ich befinde mich in der Wiedereingliederung, habe fleißig Krankengymnastiktermine (ist jetzt deutlich anstrengender als die letzten Wochen, ich darf/muss halt viel mehr belasten) und ich habe sogar wieder vorsichtig Tischtennis gespielt (ging besser als erwartet). Es geht also vorran!! :-)

Labels: , , , , ,

29 Oktober 2019

Da fliegen sie wieder...


und da auch...


und in der Küche gibt es neue Urlaubsbilder. Vorbei mit dem Darß und Wismar...

dafür neu Binz (Rügen) und Stralsund...

Die Zeit vergeht...

Labels: , , , , , , ,

27 Oktober 2019

Zurück aus... Schwerin

Wir hatten schon lange einen Herbsturlaub gebucht und da meine Ärztin nichts dagegen hatte, sind wir auch gefahren. Zuerst nach Rostock, da dort eine Freundin von meiner Frau geheiratet hat. Es war schön: Trauung im Standesamt, Stadtrundfahrt, lecker Essen, eine sehr nette Feier. Zum Fotografieren war ich zu faul...
Danach ging es weiter nach Schwerin. Als wir letztes Jahr in Wismar waren, haben wir schon mal einen Ausflug in die Stadt gemacht und sie hatte uns sehr gut gefallen.
Auffällig ist, dass es sehr viele Seen gibt...
schöne, alte Häuser...,
Cafés, viele noch inhabergeführte Geschäfte, Konzerte, Museen, viel schöne Altstadt.
Gewohnt haben wir in einem ehemaligen Trafohäuschen... Von außen sieht es eher unscheinbar und eher wie ein kleines Feuerwehrhaus aus...
aber die Räume gehen über drei Stockwerke und sind toll eingerichtet. Außerdem war es sehr zentral. :-)
Natürlich haben wir auch gecacht, wobei wir gerade die ersten Tage nicht sehr erfolgreich waren... Immer wieder mussten wir uns vom Owner (der, der die Dose versteckt hat) oder einem Vorfinder Hilfe holen. Eine Dose, die wir trotz Tipps, nicht gefunden haben, war hier versteckt...
Also, wer mal ein bisschen suchen möchte, viel Spaß!

Ein Ausflug hat uns zum Schloß Wiligrad geführt, ein kleines Highlight in unserem Urlaub. Sehr idyllisch an einem See gelegen und es gibt eine Gärtnerei, einen tollen Hofladen und ein sehr gemütliches Café. Am Eingang wird man erst mal von der Hauskatze "begrüßt"...

Man kann gemütlich durch den schönen Park schlendern...
einen Blick auf den See werfen und sich dann prima noch mal in dem Café stärken...
Das Schloss selber kann man nicht besichtigen.

Nun also wieder Osnabrück und mein Leben normalsiert sich Stück für Stück. Nach meinem Schlüsselbeinbruch habe ich heute das erste mal wieder auf dem Fahrrad gesessen, es ist alles gut gegangen! ;-)
Mitwoch geht es wieder zum Arzt und da wird es wohl um meine Wiedereingliederung gehen... Vieles klappt mittlerweile schon sehr gut, auch wenn ich manchmal noch etwas ängstlich und vorsichtig bin, ich will ja nicht wieder was kaputt machen... und ich merke, dass sich meine Muskeln wieder daran gewöhnen müssen, wieder mehr aktiv zu werden.

Labels: , , ,